EN DE

Videosprechstunde

Archiv aller Beiträge der genannten Kategorie oder des jeweiligen Schlagworts.

Möchte ein Arzt weltweit aktiv sein?

Ein in den USA und Indien agierende Unternehmen verspricht eine technische Lösung, das Einzugsgebiets eines Arztes auf ein globales Marktumfeld zu vergrößern.

Videobehandlung soll ausgeweitet werden

Im aktuell vorliegenden Entwurf für ein Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege spricht der Gesetzgeber nicht mehr ausschließlich von Videosprechstunden, sondern in Anlehnung an der Terminus Fernbehandlung auch von Videobehandlung.

Neues Digitalisierungsgesetz erweitert Funktion von Videosprechstunden

Videosprechstunde wird zum zentralen Baustein des allgemeinen Gesundheitsgeschehens ausgebaut.
Erweitert sich die Videosprechstunde in dieser Form hinsichtlich ihrer Nützlichkeit, würde das ein seit Jahrzehnten einstudiertes Muster für den Besuch beim Arzt nicht gleich auf den Kopf stellen. Und doch ergeben sich einige Fragen.

Videosprechstunde als Antwort auf Latrophobie

Die Latrophobie beschreibt die Angst, zum Arzt zu gehen. Die Ursachen, warum jemand den Gang zum Haus- oder Facharzt vor sich herschiebt oder gar ganz vermeidet, kann vielfältige Gründe haben. Ein erster Schritt kann es sein, den Patientinnen und Patienten den Zugang über eine Videosprechstunde zu ermöglichen. Denn